INDUSTRIE- UND ENERGIEDÄCHER
www.wulfdach.de
 
5_wulfert_15_wulfert_25_wulfert_35_wulfert_45_wulfert_5

NACHFÜHRSYSTEME

 
Neben stationären Photovoltaik-Anlagen für Steil- und Flachdächer, bieten wir Ihnen auch sog. nachgeführte PV-Anlagen an. Bei diesen folgt die Modulfläche im Verlauf des Tages dem Stand der Sonne. Gegenüber stationär nach Süden ausgerichteten Photovoltaik-Anlagen kann durch die Nachführung der Jahresertrag um rund 30 % gesteigert werden! Die Montage der nachgeführten Anlagen auf Masten sorgt für einen verschattungsfreien Schwenkbereich von 180°.
 

Skytrap-Nachführ-PV-Anlage

Skytrap-Nachführ-PV-Anlage



In unserem firmeneigenen Energiepark haben wir selbst eine „Skytrap“-Nachführ-PV-Anlage installiert, die mit einem optoelektronischen Solarsensor ausgestattet ist. Dieser lässt die Anlage in Echtzeit auf die Veränderungen des Sonnenstandes reagieren und garantiert eine maximale Abweichung von weniger als zwei Grad zur Sonne – so werden maximale Strahlungserträge erzielt.
 
Skytrap-Nachführ-PV-Anlage auf dem Gelände unseres Energieparks

Skytrap-Nachführ-PV-Anlage auf dem Gelände unseres Energieparks



Die Skytrap-Nachführ-PV-Anlage mit optoelektronischem Sensor können wir Ihnen in Modulausführungen von 10 – 18 m² liefern. Die Modulplattform ist 30° geneigt – andere Winkelstellungen sind jedoch ebenfalls realisierbar. Die PV-Module sind in Aluminiumprofilen installiert. Die Anlage bleibt auch bei Schneelasteinflüssen und großen Windkräften voll funktionsfähig und ist auch bei geringer Globalstrahlung zu betreiben. Aufgestellt werden die Skytrap-Anlagen auf Beton- oder Schraubfundamente. Der Hersteller gibt eine bis zu 15jährige Produktgarantie.
 
Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich unsere Skytrap-Anlage auf unserem Betriebsgelände anzuschauen und erklären Ihnen deren Funktionsweise gerne genau. Gleiches gilt natürlich auch für unsere drei hauseigenen stationären Anlage und die Wind-/Solar-Hybridanlage E-Tower.